Fallmanagement 2017-04-19T15:28:14+00:00

Fallmanagement

Die Beratung im Fallmanagers ist dann angezeigt, wenn mehrere Problemlagen auf dem Weg zur beruflichen Integration bewältigt werden müssen.

Vorrangig ist das Bearbeiten dieser vermittlungshemmenden Bedingungen. Sofern aufgrund der jeweiligen individuellen Situation möglich, werden auch Hilfen zur Eingliederung in Ausbildung oder Arbeit angeboten und begleitet.

Das Fallmanagement ist gekennzeichnet durch eine intensive Netzwerkarbeit mit verschiedenen, oftmals kommunalen Partnern (z.B. Schuldnerberatung, Drogenberatungsstellen, Obdachloseninitiativen, Bewährungshilfe).

Die Zusammenarbeit im Fallmanagement setzt die Bereitschaft voraus, sich auf die besondere Hilfestellung einzulassen und der Zusammenarbeit mit anderen Netzwerkpartnern zuzustimmen.

Die persönlichen Ansprechpartner/innen mit Fallmanagementaufgaben haben eine zertifizierte Qualifizierung nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Care und Case Management (DGCC) durchlaufen.