Was passiert wenn ich ein Angebot ablehne?
Jede Ablehnung oder Aufgabe einer zumutbaren Arbeit ohne wichtigen Grund führt dazu, dass sich Ihr Arbeitslosengeld II für drei Monate um 30 Prozent des Ihnen zustehenden Regelbedarfs mindert.